15Januar
2015

Der Sterngartlkutscher in der OÖ Krone

Beitrag über unsere Schlittenfahrten in der OÖ Krone vom 15.1.2015.

„Griaß eing“ ruft er im schönsten Mühlviertler Dialekt schon aus der Ferne, „d’Pferd san scho g’richt – los geht’s!“. Eine urige Aufforderung zu einer Schlittenfahrt durch die verschneite Winterlandschaft gibt es kaum!

So beginnt der Artikel in der OÖ Kronen Zeitung vom 15. Jänner 2015. Mit 3 unserer Schlittengespanne haben wir tolle Aufnahmen mit dem Pressefotografen der Zeitung bei bester Schneelage machen dürfen, und die Redakteurin Sabine Kronberger bildete daraus diesen tollen Artikel über uns.

So lesen Sie selbst:

Beitrag über unsere Schlittenfahrten in der OÖ Krone vom 15.1.2015.

Beitrag über unsere Schlittenfahrten in der OÖ Krone vom 15.1.2015.

Wussten Sie schon?

Insider – Outsider

Aus dem englischen Postkutschenwesen entstammen die Begriffe der Insider und Outsider.

Als „Insider“ wurden die Fahrgäste bezeichnet, welche im Wageninneren eine Fahrt mit der Postkutsche antraten, der Fahrpreise war dafür auch höher. Das Innere der Postkutsche erlaubte gemütliches Reisen und leicht gemeinsame Unterhaltungen mit den Mitreisenden.

Dagegen die „Outsider“ auf den Außenbänken Platz hatten, dem Wind und Wetter während der Fahrt ausgesetzt waren und durch die Sitzanordnung Gespräche nur mit dem jweils links oder rechts sitzenden Mitreisenden einfach waren.