Presseunterlagen

F├╝r den Fall das Sie eine Ver├Âffentlichung ├╝ber unser Angebot machen m├Âchten, hier steht ihnen das dazugeh├Ârige Pressematerial zu Verf├╝gung.

Bitte beachten Sie bei ihrer Ver├Âffentlichung dass wir dieses Material gerne, jedoch immer mit der Anf├╝hrung unserer jeweiligen Internetadressen „www.sterngartl-kutscher.at“, oder „www.sterngartl-postkutsche.at“ f├╝r die Stergartl Postkutsche, erlauben. Die hier zu Verf├╝gung gestellten Fotoaufnahmen sind ausschlie├člich unter Beibehaltung des beinhalteten Logos zur Ver├Âffentlichung erlaubt.

Im Falle weiterer Fragen oder ausf├╝hrlicheren Ausk├╝nften stehen wir Ihnen gerne via Email unter „kontakt AT sterngartl-kutscher DOT at“ zu Verf├╝gung.

Folgende Presseunterlagen haben wir f├╝r Sie vorbereitet:

Presseunterlagen zur Sterngartl-Postkutsche

21. September 2014 – Fahrertreffen des Reit- und Fahrverein Bad Leonfelden

Wussten Sie schon?

Schmiergeld

Das┬áSchmiergeld┬áwar eine feste Geb├╝hr bei einer Fahrt mit der Postkutsche die jeder Fahrgast zahlen musste, die ├╝blich 12 Kreuzer ausmachte. Diese Geb├╝hr diente f├╝r das Schmieren der Radlager der Postkutsche an jeder Poststation um damit ein Festfressen der R├Ąder verhindert, was ein Fortkommen der Postkutsche behindern h├Ątte k├Ânnen. Der Postkutscher war ein Staatsbeamter und f├╝r ihn war Bestechlichkeit unter Strafe verboten, somit er auch von einem Fahrgast kein Bestechungsgeld zur rascheren Fahrt annehmen durfte.

Unsere Kutschenfahrten sind vom 1. J├Ąnner 2021 bis 15. April 2021 wegen geltender Verordnungen und Umbauarbeiten ausgesetzt.
Fahrten finden erst wieder ab 15. April 2021 statt. Wir danken f├╝r Ihr Verst├Ąndnis.