Kutschenfahrten

Wir fahren ganzjährig mit unseren Pferdekutschen, ausgehend von unserem Hof bei Bad Leonfelden, in das umliegende Mühlviertel. Unsere Runde führt Sie eine Stunde lang über eine Strecke von 10km durch den Brunnwald vorbei an den typischen Mühlviertler „Stoableßhäusern“ und zu schönen Aussichtspunkten von wo Sie in den Böhmerwald und auf den Sternstein blicken.

Auf Wunsch fahren wir auch längere Strecken mit ihnen bis zu einer Ein-Tagesfahrt mit Mittagsrast oder einer Zwei-Tagesfahrt mit Nächtigung. Unsere Kutschen bieten 2 bis 7 Personen Platz und wir fahren auch gleichzeitig mit mehreren Gespannen für Gruppen.

Zu ihrem speziellen Anlass ob Geburtstag, Hochzeit oder einfach als romantische Fahrt haben wir zwei historische und über 100 Jahre alte Viktoria-Wagen die ihnen und ihrer Begleitung erlauben sich in der Zeit etwas zurück zu versetzen.

Unsere Kutschen bieten 2 bis 7 Personen Platz, für ihre spezielle Hochzeit stehen auch historische Viktoria-Wagen zu Verfügung.

Unsere Kutschen bieten 2 bis 7 Personen Platz, für ihre spezielle Hochzeit stehen auch historische Viktoria-Wagen zu Verfügung.

Für spezielle Anlässe sind auch Sonderanspannungen möglich, dann fahren wir für Sie auf Wunsch 4-spännig, 5-spännig oder 6-spännig.

Wussten Sie schon?

Quadriga

Die Quadriga ist bekannt aus römischen Wagenrennen und der Begriff leitet sich aus dem lateinischen „quadri-“ für „Vier“ und „-iugum“ für „Joch“ ab. Es ist ein Vierergespann bei dem alle Pferde nebeneinander gespannt sind. Eine Quadriga erscheint schon im babylonischen Schöpfungsmythos als Kriegswagen um ca. 600 v. Christus, und wurde häufig in Bildern und Statuen bis heute abgebildet.

Am Dach des österreichischen Parlaments befinden sich zwei Quadrigen gelenkt von der Siegesgöttin Nike und welche für Teophil Hansen, den Architekten des Parlaments, den Triumph der parlamentarischen Aktivität symbolisieren.