14Januar
2016

Eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten

Lange hat’s gedauert, aber vielleicht ist uns in diesem Jahr die Schneelage gut gestimmt für einige schöne Pferdeschlittenfahrten. Nur mit Glockenklang durch eine weiße Winterlandschaft, unter wärmenden Decken auf gemütlichen Schafffellen verweilend.

Sollten Sie ihre persönliche Schlittenfahrt gerne buchen wollen empfehlen wir Ihnen uns vorher telefonisch zu kontaktieren. Da wir echte Kufenschlitten benutzen ist eine ausreichende Schneelage für unsere Schlittenrunde notwendig, deswegen wir mit unseren Schlittenfahrten vom Wetter abhängig sind.

Pferdeschlittenfahrt

Für die aktuelle Schneelage uns vor Ihrer Buchung einfach anrufen unter 0664 / 510 26 67.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wussten Sie schon?

Kutsche

Von Pferden gezogene und gefederte Reisewagen wurden bereits von den Römern ab dem 2. Jahrundert nach Christus verwendet, jedoch ging das Wissen darüber mit dem Ende der Antike verloren. Erst später im 15. Jahrundert wurde die Wagenfederung im ungarischen Kocs wieder erfunden, und weiter stetig am jeweiligen Stand der Technik verbessert. Der somit komfortable Kutsch-Wagen verbreitete sich rasch über den ganzen europäischen Kontinent sodaß sich jener Ort in der jeweiligen Sprachverwendung für diesen Wagen wiederspiegelte, beispielsweise im englischen „coach“, dem deutschen „Kutsche“, dem französischen „coche“, dem italienischen „cocchio“ oder dem spanischen „coche“.